Schülerradio Teams 2013/2014

 

Team unter Strom

 

Wir sind "Team unter Strom" mit Tim und Bea. Technik und Musik liegen uns im Blut. Wir versuchen immer, Aktuelles zu spielen und dabei gute Musik nicht zu vergessen. Wir machen aber gut und gerne mal eine Spezialsendung, wie zum Beispiel unser "Rock 'n' Roll-Special" oder eine schöne Oldie-Sendung. Tim mag alles außer Klassik und Schlager, dagegen mag's Bea ein bisschen spezieller. Sie hört lieber Rock. Deshalb sind die Sendungen sehr ausgeglichen und machen nicht nur den Zuhörern, sondern auch den Machern immer Spaß.

Unser Sendeteam besteht aus: Celine (16), Davide (16) und Marie (16) Wir hören überwiegend Pop, Charts, R&B, Rap, Dubstep, Metall und Punk-Rock. Obwohl wir alle verschiedene Musik hören, hindert uns das nicht daran, dass wir uns gut verstehen und ein gutes Team bilden. Wir haben uns vorgenommen, auf die Wünsche der Schüler einzugehen. Unsere Ziele für das Schülerradio sind vor allem, eine Kombination aus vielen Musikrichtungen und „Geschmäckern“ in unsere Sendung einzubinden.

Wir sind Thomas, Nuri und Julia.
Wir spielen viele verschiedene Titel und versuchen durch Publikumsbefragungen und eigenen Überlegungen Lieder zu spielen, die euch gefallen könnten. Wir wollen euch mit guter Laune und mit einem klaren Kopf zurück in die Klasse schicken. Unser Ziel ist es, euren Schulalltag so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir spielen viele verschiedene Musikrichtungen, somit ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wir hoffen,  wir können euch mit unseren Bemühungen in unseren Sendungen gut erreichen und freuen uns auf eure Anwesenheit bei unseren Sendungen.

Hey, wir sind Julia, Melisa und Alaya.Wir kennen uns schon seit der 5. Klasse und verstehen uns sehr gut.Jeder von uns hat seine eigene Musikrichtung, Julia hört zum Beispiel Dubstep, Melisa hört gerne deutschen Rap und Alaya R’n’B. So können wir jede Sendung anders gestalten und jede Musikrichtung mindestens einmal spielen. Natürlich gehen wir auch auf andere Musikrichtungen ein. Wir hoffen, euch gefallen unsere Sendungen und freuen uns über jeden Wunsch und jede Kritik.